Top 6 Gründe Drupal als CMS einzusetzen

Di, 03/10/2015 - 15:13
Christian Heyer
10
Mär

Drupal ist ein freies Open-Source Content-Management-System, das auf PHP läuft. Aktuell wird die Drupal-Community von mehr als einer Million Entwicklern und Anwendern unterstützt.

Drupal bietet die besten Funktionen und die größtmögliche Flexibilität eine lebendige, ansprechende und sichere Website zu bauen.

 

Hier sind 6 der wichtigsten Gründe, warum Sie Drupal für Ihre Website verwenden sollten:
 

  1. Modulvielfalt
    Aktuell sind auf Drupal.org 29.000 Module und 2000 verschiedene Themes (Templates) gelistet. Entwickler können maßgeschneiderte Lösungen mit geringem Entwicklungsaufwand und damit zu überschaubaren Kosten für den Kunden bereit stellen.

     
  2. Schnelles Setup
    Drupal Websites können innerhalb weniger Stunden aktiviert werden; sobald der Kern installiert und eines der hoch professionellen Basis Templates aktiviert ist, kann es schon losgehen: Inhalte, Menüs, Bilder, Videos sind über das nahezu selbsterklärende Redaktionsinterface in wenigen Minuten eingetragen und veröffentlicht.

     
  3. Beliebig erweiterbar auch nach dem Launch
    Durch die modulare Struktur sind Erweiterungen an einem bestehenden System kein Problem. Änderungen können jederzeit vorgenommen werden, ohne existierende Komponenten neu entwickeln oder neu aufsetzen zu müssen, nur weil eine neue Funktion hinzu kommen soll.

     
  4. Höchstmögliche Sicherheit
    Sicherheitslecks bleiben durch die große Community und dem Drupal Sicherheitsteam mit mehr als 40 Experten nicht lange verborgen. Äußerst regelmäßige Sicherheitsupdates machen Drupal zu einem der sichersten CM Systeme weltweit.

     
  5. Mobile Ready
    Durch die zunehmende Nutzung des Internet mit mobilen Endgeräten wird auch ein gerätespezifische Darstellung der Inhalte immer wichtiger. Drupal bietet out of-the-box Lösungen an, die die Inhalte auf allen Endgeräten optimal wiedergeben.

     
  6. SEO freundlich
    Je attraktiver und professioneller der Inhalt, desto besser die Chancen, gute Platzierungen in Google zu erfahren. Drupal bietet den kompletten Baukasten für Suchmaschinenoptimierung, das Einzige was nur noch getan werden muss, sind die Inhalte einzupflegen.